SafeAir Rauchabsaugsystem

SafeAir Rauch- absaugsystem

Die Auswirkungen von chirurgischem Rauch in OP-Sälen stellen ein zunehmendes Problem dar. Seit der Einführung der Laserchirurgie Mitte der 1980er Jahre, wird die gefährliche Eigenschaft von Rauchgasen kritisch hinterfragt. Der Rauch entsteht während chirurgischer Eingriffe bei der Nutzung energiebasierter Instrumente, solcher wie für die Elektrochirurgie, Laser und Ultraschallgeräte. Der chirurgische Rauch enthält Chemikalien, inaktive Partikel, lebensfähige Bakterien / Viren und lebensfähige Zellen, welche bei einem Eingriff nicht die Sicht einschränken können, sondern auch ein gesundheitliches Risiko für das OP-Personal darstellen. Das Personal ist diesen Gefahrenstoffen laufend ausgesetzt. Die mutagene Wirksamkeit eines Rauchs aus der Elektrochirurgie ist mit der von Zigarettenrauch vergleichbar. Die völlige Mutagenität des Rauchkondensats aus einem Gramm Gewebe ist zu der von 6 Zigaretten äquivalent.1

Der hochmoderne SafeAir* Diathermie-Stift mit vollständig integrierter Rauchabsaugung liefert eine effektive Absaugung, ohne dabei Kompromisse bei der Sicherheit oder dem Komfort und der präzisen Tastbarkeit des Chirurgen einzugehen. Eine wirksame Rauchentfernung verhilft auch dazu, dass die maßgebliche Sichtbarkeit im Operationsfeld gegeben ist.

Der SafeAir Rauchabsauger-Stift wird an eine Rauchabsaugpumpe angeschlossen, die die Rauchgase durch ein eingebautes Filtersystem entfernt.

Bei den ProcedurePak OP-Trays haben Sie die Möglichkeit, den SafeAir Rauchabsauger-Stift als Komponente mit beizufügen.

Der SafeAir Rauchabsauger-Stift  ist ein elektrochirurgischer Einweg-Stift, mit vollständig integrierten Raucheinzugs- und Flüssigkeitsaufsaugfunktionen. Ein schlankes Design mit integriertem Kabel rundet das Produkt zu einem perfekten Stift für die Elektrochirurgie ab.

*Produkt nur bei Mölnlycke Health Care erhältlich

Kompatibel mit dem Standard elektrochirurgischer ESU und einer Vielzahl von Rauchabsauger-Einheiten in Krankenhäusern

Die regulierbare, transparente Saugspitze verhilft zu einer permanenten Sichtbarkeit auf der Seite, auf der der Eingriff vorgenommen wird

DEHP frei

Ein im Saugschlauch integriertes Kabel für ein einfaches Handling

Vielseitige Anwendung, da duales 22mm/8mm Verbindungselement eine Verbindung zum Saugkanister von Flüssigkeiten ermöglicht

Präzises Handling und schlankes Design, optimiert für das taktile Feedback des Chirurgen

  1. Hill DS, O'Neill JK, Powell RJ and Oliver DW. Surgical smoke – A health hazard in the operating theatre: A study to quantify exposure and a survery of the use of smoke extractor systems in UK plastic surgery units. Journal of Plastic, Reconstructive & Aesthetic Surgery. 2012; 65: 911-916.
Teilen

Ähnliche Produkte

Unser Sortiment an individuellen ...
Unser Sortiment an individuellen ...

Mit den eingriffsspezifischen ProcedurePak® OP-Trays können Sie Kosten...

BARRIER<sup>&reg;</sup> Orthopädische ...
BARRIER® Orthopädische ...

BARRIER® Orthopädieabdeckungen verfügen über die patentierte Lösung Drisite®...

Biogel<sup>&reg;</sup> PI OrthoPro<sup>&reg;</sup>
Biogel® PI OrthoPro®

Puderfreie, latexfreie, synthetische OP-Handschuhe aus Polyisopren, in...

Erfahren Sie mehr

Maßgeschneiderte Lösungen mit ProcedurePak

Individuelle OP-Komplettsets sparen im allgemeinen Zeit. Aber es können...

Ähnliche Produkte

Unser Sortiment an individuellen OP-Komplettsets
Individuelle OP-Komplettsets

Mit den eingriffsspezifischen ProcedurePak® OP-Trays können Sie Kosten reduzieren, Zeit sparen und die Qualität der Pflege...

BARRIER® Orthopädische OP-Abdecktücher
BARRIER® Orthopädische OP-Abdecktücher

BARRIER® Orthopädieabdeckungen verfügen über die patentierte Lösung Drisite® Plus, die maximale Absorptionskapazität mit...