OP-Effizienz

Auslieferung des 20-Millionsten ProcedurePak Trays

von Mölnlycke Health Care, September 5 2013Beiträge OP-Effizienz

Im Oktober 2012 wurde das 20-Millionste ProcedurePak® Tray an die Clinique Saint-Luc in Bouge (Belgien) ausgeliefert - einem der ersten Anwender von  ProcedurePak OP_Trays in Europa.



Erleben Sie die Reise dieses OP-Trays von Mölnlycke Health Care Produktion in Karvina, Tschechei, bis zum OP in der Clinique Saint-Luc.


Die Clinique Saint-Luc in Bouge setzt ProcedurePak® OP-Trays nun seit über einem Jahrzehnt ein. Myriam Pietroons, Leitende OP-Schwester, bestätigt einen erheblichen Zeit- und Effizienzgewinn im OP durch den Einsatz von ProcedurePak® OP-Trays und unterstreicht die Bedeutung der langjährigen Beziehung des Krankenhauses mit Mölnlycke Health Care. „Wir konnten in diesen 10 Jahren sicher sein, auf Top-Qualität zählen zu können. Aber wir schätzen auch die Beziehung zum Fachpersonal von Mölnlycke Health Care sehr, das uns ermutigt und unterstützt, die Zusammenstellungen der ProcedurePak® OP-Trays kontinuierlich zu überprüfen und zu verbessern. Außerdem wird bei evtl. Problemstellungen immer adäquat reagiert und exzellenter Service geboten. Dies hilft uns, unsere Ziele im OP zu erreichen.”

Mölnlycke Health Care produziert seit mehr als 10 Jahren in der Produktionsstätte in Karvina ProcedurePak OP-Trays und es hat sich seitdem viel getan. Mölnlycke Health Care's Produktionsstätte in Karvina beschäftigt 600 gut ausgebildete und motivierte Mitarbeiter, die in kleinen Teams in modularen Fertigungseinheiten arbeiten und so die höchstmögliche Qualität für ProcedurePak® OP-Trays sicherstellen. Die jährliche Produktionsmenge von 73.000 OP-Trays vor 10 Jahren ist auf inzwischen über 3,5 Mio. OP-Trays in 2011 gewachsen.

 

"Kundenservice, kontinuierliche Verbesserungen, Verantwortlichkeit, Glaubwürdigkeit und Umsetzung sind die Schlüsselwörter, die unsere Produktion in Karvina beschreiben."
Emmanuel Chilaud, Plant Manager Karvina, Mölnlycke Health Care
"Unsere Klinik arbeitet wirklich eng mit Mölnlycke Health Care zusammen. Mölnlycke erfüllt unsere Erwartungen, und das Hauptziel ist die Qualität der Versorgung und die Zufriedenheit von sowohl dem medizinischen Fachpersonal als auch unseren Patienten."
Carole Moureaux, Deputy director of the nursing department and responsible for equipment Clinique Saint-Luc

"Jeden Tag kontrollieren 14 Qualitätsprüfer über 350 unterschiedliche OP-Trays. Sie überprüfen die OP-Trays direkt nach der Herstellung, prüfen die Platzierung und die Qualität der Komponenten, Etikettierung, Verpackung und führen einen Dichtigkeitscheck der Verpackung durch. Die Qualitätsberichte werden jeden Tag veröffentlicht, so dass alle ihre Leistung bewerten können."
Pavla Svobodnikova, Quality team coordinator, Mölnlycke Health Care

"Wir entwickeln Arbeitsanweisungen anhand der Kunden Spezifikationen, um sicherzustellen, dass jedes OP-Tray identisch zusammengesetzt ist."
Michaela Odstrcilova, Working instruction administrator, Mölnlycke Health Care
"Hier in der Logistik-Abteilung definieren wir "Qualität" als Lieferzeit. Da wir mit einem "just-in-time"-Liefer-Modell arbeiten, ist eine schnelle Lieferung wichtig für uns."
Marc Ramonfosse, Responsible for medical warehouse Clinique Saint-Luc


Möchten Sie mehr zum Thema OP-Effizienz wissen? Click here.

Teilen

Mehr in dieser Kategorie