BARRIER® Inzisionsfolien

Inzisionsfolien versiegeln das Operationsfeld und können verhindern, dass Bakterien in die chirurgische Wunde gelangen.

BARRIER® Inzisionsfolien fungieren als Barriere zwischen der Haut des Patienten und der Wunde. Dadurch wird zu Beginn und während der Operation eine sterile Oberfläche am Wundrand geschaffen, um die Ausbreitung von Bakterien zu minimieren. Inzisionsfolien schützen die Haut außerdem vor eventuellen Kratzern sowie vor Schäden durch Retraktoren. Darüber hinaus tragen Inzisionsfolien dazu bei, das andere Abdeckungsmaterial in Position zu halten.

BARRIER Inzisionsfolien haften hervorragend an der Haut an und sorgen weder während der Operation noch bei der Entfernung für Beschwerden. Die gute Atmungsaktivität beugt einem Feuchtigkeitsstau vor und erhöht den Patientenkomfort. BARRIER Inzisionsfolien sind frei von bekannten Allergenen und bieten sogar in besonders empfindlichen Bereichen gute Drapierfähigkeit. Sie sind flexibel und dank der dazugehörigen Fingerlifts leicht anzuwenden.

BARRIER® Inventarabdeckungen

Das Sortiment der Inventartücher und -abdeckungen der BARRIER®-Reihe passt...

BARRIER® Inzisionsfolien

BARRIER® Inzisionsfolien fungieren als Barriere zwischen der Haut des Patienten...

Zusatzprodukte

Das große Sortiment an Zusatzprodukten von Mölnlycke Health Care beinhaltet: Beinlinge ...

Empfohlene Produkte

OP-Produkte
OP-Produkte

Für detaillierte Produktinformationen über BARRIER®-OP-Abdeckungen, BARRIER®-OP-Bekleidung...

Infektionsvermeidung
Infektionsvermeidung

Eine gut dokumentierte SENIC-Studie ergab, dass eine intensive Infektionskontrolle...