BARRIER® OP-Masken - Standard
Effektiver Schutz mit hohem Komfort
Das Sortiment der BARRIER® OP-Maske - Standard besteht aus OP-Masken mit hoher Filtrationswirkung und geringem Atemwiderstand. Die OP-Masken dieses Sortiments eignen sich für flüssigkeitsarme Eingriffe ohne das Risiko von Flüssigkeitsspritzern. Diese Masken sind als Typ II nach der europäischen Norm EN14683:2005 für OP-Masken klassifiziert – Anforderungen und Testmethoden, Anhang A (zur Information).

Hoher Effizienzgrad hinsichtlich der Bakterienfiltration reduziert die Ausbreitung von Bakterien in die Luft des OP-Saals.

Hoher Effizienzgrad hinsichtlich der Bakterienfiltration reduziert die Ausbreitung von Bakterien in die Luft des OP-Saals.

Besondere Eigenschaften sind durch Symbole auf jeder Spenderbox für BARRIER OP-Masken eindeutig ausgewiesen, wodurch der Nutzer die richtige OP-Maske auswählen kann.

Ein an der Wand zu befestigendes Spendersystem ermöglicht die einfache Einrichtung und den praktischen Zugang für das Personal.

Die Eignung für die Verwendung der Masken in OP-Sälen mit reiner Luft wurde eindeutig belegt.

Die Verbreitung von Bakterien, die Kontamination der Wunde und das Maß an klinischen Infektionen in sauberen Wunden wird durch die Bekleidung des Personals im OP beeinflusst. Dies wurde bei einer Studie in Großbritannien bewiesen, die zum Ziel hatte, den relativen Beitrag von OP-Hauben, -Masken und -Bekleidung zur Kontrolle der Wundkontamination sowohl in OP-Sälen mit ultrareiner Luft als auch in normalen OP-Sälen mit Luftzirkulation eindeutig zu bestimmen. Fazit der Studie war, dass OP-Hauben, -Masken und - Bekleidung mit elastischen Bündchen in OP-Sälen mit ultrareiner Luft1 vom gesamten Personal getragen werden sollten.

  1. Hubble MJ et al. Clothing in laminar-flow operating theatres. J Hosp Inf 1996;32:1-7

Eigenschaften

  • >95 % Wirksamkeit hinsichtlich des Bakterienfiltrationswertes
  • › 98 % Wirksamkeit hinsichtlich der Ausfilterung von Bakterien
  • Extra lange Bindebänder
  • EN 14683:2005, Typ II OP-Masken – Anforderungen und Testmethoden, Anhang A (zur Information)
  • Spendersystem unterstützt die effiziente Handhabung

Zusatzoptionen:

  • Ohrschlaufen
  • Bindeband
Teilen

Wie ist eine OP-Maske zu tragen?

OP-Masken haben vor allem das Ziel, der Übertragung von Bakterien aus den...

BARRIER®-OP-Masken erfüllen EU-Standards

Die europäische Norm legt fest, dass der beabsichtigte Hauptzweck von OP-Masken...

OP-Masken - Special
OP-Masken - Special

Das Sortiment der BARRIER® OP-Masken - Special bietet eine hohe...

OP-Masken - Extra Protection
OP-Masken - Extra Protection

Das Sortiment der BARRIER® OP-Masken – Extra Protection bietet...

OP-Masken - Basic
OP-Masken - Basic

Die OP-Masken des Sortiments BARRIER® – Basic verfügen über einen...