Absorbierende Wundverbände – Mepilex® Border Sacrum Ag

Antimikrobieller Schaumverband für Druckgeschwüre im Sakralbereich

Mepilex® Border Sacrum Ag ist ein Schaumverband für stark exsudierende Wunden im Sakralbereich, typischerweise Druckgeschwüre, die Anzeichen einer Infektion aufweisen. Infizierte Wunden sind schmerzhafte Wunden, die bestmöglich behandelt werden müssen. Um sicherzustellen, dass die Schmerzen beim Verbandwechsel minimiert werden, haftet Mepilex Border Sacrum Ag sanft mit Safetac®1. Der Verband absorbiert und hält Exsudat zurück, hält ein feuchtes Wundmilieu aufrecht und minimiert das Mazerationsrisiko2.

Ermöglicht einen nahezu schmerzfreien und atraumatischen Verbandwechsel1,2.

Bekämpft Infektionen mit antimikrobieller Silbertechnologie

Speziell für den Sakralbereich – weich und anpassungsfähig

Wasserfest

Wann ist Mepilex Border Sacrum Ag zu verwenden?

Bei stark exsudierenden Wunden im Sakralbereich, die Zeichen einer Infektion aufweisen ist Mepilex Border Sacrum Ag zu verwenden. Ideal für die Behandlung von Druckgeschwüren im Sakralbereich. Seine antimikrobielle Silbertechnologie hilft, 99,9 Prozent aller Bakterien für eine Dauer von 7 Tagen abzutöten. Da Mepilex Border Sacrum Ag eine feuchte Wundumgebung aufrecht erhält, kann bei einem unterstützenden Debridement die Wunde zunächst größer werden. Das ist normal und muss erwartet werden.

Durch die Aufrechterhaltung eines feuchten Wundmilieus wird der Heilungsprozess erleichtert und beschleunigt. Die Silbertechnologie verfügt über antimikrobielle Eigenschaften und eignet sich ideal für Wunden im Sakralbereich, die Anzeichen einer Infektion aufweisen. Durch die Versiegelung des Wundrands wird das Risiko von Mazerationen und postoperativer Komplikationen minimiert. Dank Safetac haben Ihre Patienten weniger Schmerzen, Verbände lassen sich leicht entfernen und umpositionieren, es verbleiben keine Rückstände in der Wunde und der Geruch wird reduziert. Außerdem eignet sich Mepilex Border Sacrum Ag auch für den Gebrauch in Kombination mit Gelen.

Verwendung von Mepilex Border Sacrum Ag:

  • Wenn Anzeichen für eine Infektion vorliegen oder ein erhöhtes Infektionsrisiko besteht
  • Zur Behandlung von stark exsudierenden Wunden wie Druckgeschwüren
  • Für ein effizienteres Exsudatmanagement – exzellentes Rückhaltevermögen
  • Um die Kosten durch weniger Verbandwechsel zu senken und die Schmerzen Ihrer Patienten zu reduzieren.
  • Um das Risiko postoperativer Infektionen und Komplikationen zu reduzieren.
Mepilex Border Sacrum Ag ist in den folgenden Größen erhältlich:
 
Art. - Nr.          Größe          Pharma-Code          Stück/Packung
 
38 20 00          18 x 18 cm     4677225                 5
 
Mepilex Border Sacrum Ag ist jeweils einzeln steril verpackt.
  1. White R. A Multinational survey of the assessment of pain when removing dressings. Wounds UK, 2008.
  2. Meaume S et al. A study to compare a new self adherent soft silicone dressing with a self adherent polymer dressing in stage II pressure ulcers. Ostomy Wound Management 2003.
  3. External lab report: NAMSA 09C 29253 01/09C 29253 02.
Teilen

Ähnliche Produkte

Mepilex<sup>&reg;</sup>
Mepilex®

Mepilex ist ein weicher Polyurethanschaumverband zur Versorgung oberflächlicher,...

Mepilex<sup>&reg;</sup> Lite
Mepilex® Lite

Mepilex® Lite ist ein dünner Schaumverband für schwach exsudierende akute...

Mepilex<sup>&reg;</sup> Border Sacrum
Mepilex® Border Sacrum

Mepilex® Border Sacrum ist ein Schaumverband für Druckgeschwüre im Sakralbereich....

Erfahren Sie mehr

Anwendung von Mepilex Border Ag

Anwendung von Mepilex Border Ag Vor dem Anlegen des Verbands immer erst...

Mepilex® Transfer Ag
Mepilex® Transfer Ag

Mepilex Transfer Ag eignet sich zur Versorgung von kritisch kolonisierten und...

Mepilex® Ag
Mepilex® Ag

Mepilex® Ag ist ein Schaumverband für mäßig exsudierende chronische oder...

Melgisorb® Ag
Melgisorb® Ag

Wenn ein erhöhtes Infektionsrisiko besteht, ist Melgisorb® Ag die erste...

Mepilex® Border Ag
Mepilex® Border Ag

Mepilex® Border Ag ist ein Schaumverband für mäßig bis stark exsudierende...